Umgebung

Nationalpark de Weerribben-Wieden


Der Nationalpark ersstreckt sich über eine Fläche von circa 10 000ha (100km2).  Das Naturgebiet De Weerribben befindet sich Größtenteils im Besitz der staatlichen Forstverwaltung, die auch für die Bewirtschaftung des Gebiets Sorge trägt. Weite Teile des Naturgebiets De Wieden sind dagegen Eigentum der Naturschutzorganisation "Natuurmonumenten" einige hundert Hektar sind in Privatbesitz.